Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird

"Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird"

„Wie aus Trauer Liebe und Dankbarkeit wird – Schreibimpulse für einen bewussten Weg durch die Trauer – Hilfen für die Zukunft ohne den geliebten Menschen“

Das Buch ist mehr als ein normaler Ratgeber, denn es enthält zusätzlich eine große Anzahl an Ideen und Anregungen zum Thema kreatives Schreiben. Ich möchte Trauernden damit die Möglichkeit geben, sich unabhängig von Trauerbegleitungsangboten und im eigenen Tempo mit trauerspezifischen Themen zu beschäftigen. Übers Schreiben können Gefühle und Gedanken einen Ausdruck finden und neue Persepktiven entdeckt werden.

Es ist im September 2021 im humboldt Verlag erschienen, hat die ISBN 978-3-8426-4232-4 und kostet 19,99 €. Man kann es überall bestellen, wo es Bücher gibt. (Bei online Käufen empfehle ich buch7.)

Hier geht´s zu einer Leseprobe und hier zu einem Artikel, den ich übers Buch für die Zeitschrift „Memento“ geschrieben habe.

Ich habe bereits eine Menge an positiven Rückmeldungen bekommen, die mich berühren. Es scheint mir tatsächlich gelungen zu sein, ein wirklich wertvolles Buch für Trauernde zu schreiben. Hier ein paar Leserstimmen:

Anette: „Es ist ein großartiges Buch, das Iris Willecke geschrieben hat. Das Besondere: Es ist ihr gelungen, sich diesem schwierigen Thema „Trauer“ mit einer wunderbar positiven und liebevollen Haltung zu widmen. Sie weiß ganz genau, worüber sie schreibt. Es sind ihre vielen Erfahrungen, die uns Lesende an die Hand nehmen und zeigen, wie viele Gesichter Trauer haben kann und welche Wege aus ihr heraus in die Liebe und Dankbarkeit führen können. Iris Willecke hat die Fähigkeit, mit Empathie und Leichtigkeit Schreibimpulse zu entwickeln, die Betroffenen helfen können, durch Bewusstmachung ihrer vielfältigen Emotionen in die Heilung zu kommen.“

Sandra: „Ich habe das Buch gestern bekommen. Nach so vielen Trauerratgebern, die ich in dem letzten Jahr gelesen habe, ist es mit Abstand das beste Buch von allen. So viel Empathie… Die Schreibimpulse gefallen mir besonders gut. Definitiv 10 Punkte.“

Renate: „Dieses Buch ist ein wunderbarer Begleiter durch die verwirrende und schwere Zeit der Trauer.
Mit spürbar ehrlicher Empathie und einem enormen Fachwissen informiert Frau Willecke in diesem Buch Trauernde und zeigt ihnen behutsam Wege auf, ihre Trauer zu verstehen und sich mit ihr im individuellen Tempo auseinander zu setzen.“

Daniela: „Ich habe es letzte Woche gelesen und nun suche ich mir je nach Gefühlslage einen Impuls raus den ich ‚bearbeiten‘ möchte. Ich finde es sehr schön und hilfreich!“