Lucky Hearts

Das auf den Fotos sind Lucky Hearts, die man, genau wie die Lucky Stars, aus Papierstreifen in verschiedenen Größen falten kann.

Wie es geht, kannst du dir z.B. in diesem Video ansehen. (Es gibt aber natürlich noch viel mehr Anleitungen Netz. Wenn du magst, such einfach mal nach „Lucky Hearts“ und „falten“.)

Du kannst die Herzen beispielsweise nutzen, um damit einen Gedenkplatz, ein Windlicht oder Bilderrahmen liebevoll zu dekorieren.

Wer mag, kann aus dem Falten der Herzen auch eine Art Erinnerungsritual machen. Dann werden die Herzen zu ganz besonderen Gedenkherzen.

Dafür können die Papierstreifen vor dem Falten mit Notizen zu schönen Erinnerungen beschriftet werden oder man faltet jedes Herz ganz bewusst gedanklich verknüpft mit einer liebenswerten Begebenheit im Zusammenhang mit dem Verstorbenen.
Diese Herzen verdienen dann einen besonderen Aufbewahrungsort. Es kann eine kleine Schatzkiste sein, eine schöne Schale, ein tolles Glas,….
Genau wie bei den Lucky Stars finde ich persönlich auch das Sammeln in einem Solarglas eine schönen Idee.

(Mehr zu den Lucky Stars findest du hier und hier.)

#Trauer #Trauerbegleitung #inliebevollererinnerung #Basteln #DIY #kreativeideenfürtrauernde #fürverstorbene #ingedenken #fürtrauernde #mitliebegemacht #mitliebegestaltet