Windlichter mit Luckystars

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“ (Irmgard Erath) In einem anderen Beitrag habe ich euch ja bereits die Luckystars vorgestellt, die man aus Papierstreifen selbermachen kann. (Eine tolle Videoanleitung findet ihr hier.) Wenn ihr die Sterne ganz bewusst faltet, um schöne Erinnerungen an Verstorbene damit „einzufangen“, werden es wunderbare […]

Windlichter mit Luckystars Mehr lesen ...

Tüten-Rosenkranz

Dieses Windlicht hat einen Kranz aus selbstgemachten Papierrosen bekommen. Und da Rosen ja bekanntlich auch als Symbol der Liebe gelten, passt so ein Kranz auch super zu Kerzen, die ihr für eure Verstorbenen anzündet. Ihr braucht ganz normale Butterbrottüten aus Papier, Tesafilm und Kleber (eine Heißklebepistole wäre super, es geht aber notfalls auch mit normalem

Tüten-Rosenkranz Mehr lesen ...

Memento Tag

Meiner Meinung nach ist es an der Zeit, Themen wie Endlichkeit, Tod, Sterben und Trauer wieder etwas mehr ins gesellschaftliche Bewusstein zu holen! Ich glaube, dass dazu ein deutschlandweiter „Memento – Tag“ eine tolle Sache wäre. Den Tag können dann unterschiedlichste Gruppen, Organisationen, Dienstleister, … für eigene Aktionen rund um die Themen Sterben, Tod und

Memento Tag Mehr lesen ...

Gedenkkerzen

Viele Trauernde zünden regelmäßig oder zu besonderen Anlässen bei sich daheim Kerzen für ihre geliebten Verstorbenen an. Diese Kerzen können auch sehr individuell und liebevoll gestaltet werden. Ich möchte euch hier gerne ein paar Ideen dazu weitergeben. (#Trauer #Trauerbegleitung #kreativeideenfürtrauernde #fürverstorbene #mitliebegestaltet #Gedenkkerze #gedenkkerzenliebevollgestalten) #Trauer #Trauerbegleitung #inliebevollererinnerung #Basteln #DIY #kreativeideenfürtrauernde #fürverstorbene #ingedenken #fürtrauernde #Gedenkkerze

Gedenkkerzen Mehr lesen ...