Grabschmuck und Grabgaben

Ein besonderes Mitbringsel fürs Grab

Fest verschließbare Gläser kann man auch gut nutzen, um dem Verstorbenen etwas Besonderes zum Friedhof mitzubringen. Wenn sein Herz z.B. am eigenen Garten hing, dann könnte es etwas Erde, Blätter vom Lieblingsbaum, eine getrocknete Rose oder ein Stein daraus sein. Natürlich geht auch aus dem Urlaub mitgebrachter Sand und Muscheln. Oder vielleicht hatte er oder …

Ein besonderes Mitbringsel fürs Grab Weiterlesen »

Blumenstecker für den Friedhof

Darüber, dass Malen für einen selber positive Effekte haben kann, habe ich schon gestern geschrieben. Mir gefällt aber auch der Aspekt sehr gut, dass man aus den Bildern nachher noch etwas Schönes machen kann. Aus den selbst(aus)gemalte Herzen können z.B. auch Blumenstecker entstehen, die du mit zum Friedhof nehmen kannst. Das Herz vom Foto (es …

Blumenstecker für den Friedhof Weiterlesen »

Weitere Grab- und Gedenkkerzen

Auch mit Mamas oder Omas alten Blechdosen kann man schöne Kerzenarrangements entweder für Innen oder aber auch für den Friedhof gestalten … Da mir die Idee, Gedenkkerzen und Grablichter bewusst sehr ähnlich zu gestalten, nach wie vor gut gefällt, habe ich dir bei diesen Beispielen einfach noch mal beide Varianten fotografiert. Die Dosen habe ich …

Weitere Grab- und Gedenkkerzen Weiterlesen »

Kerzen im Nest

Aus manchen Ästen, die im Garten geschnitten werden müssen, mache ich immer gerne Kränze oder „Nester“, die ich dann ganz unterschiedlich weiter dekoriere oder manchmal auch nur auf Vorrrat fertige. Die Äste trocknen mit der Zeit ein, was aber überhaupt nicht weiter schlimm ist. Das Nest vom Foto ist bestimmt schon 4 oder 5 Jahre …

Kerzen im Nest Weiterlesen »

Laubkonfetti

Wusstet du schon, dass man aus Laub mit Motivstanzern wunderbares „Konfetti“ machen kann? Ich habe es gestern mal ausprobiert und die Idee für sehr gut befunden, denn gegen etwas mitgebrachtes Laub (vor allem, wenn es von heimischen Sträuchern und Bäumen kommt) kann aus meiner Sicht auch kein FriedWald-Förster etwas haben. Und auf „normalen“ Friedhöfen ist …

Laubkonfetti Weiterlesen »

Zapfenblumen

Momentan wirft die Kiefer in unserem Garten die wunderschönsten Zapfen zuhauf ab. Natürlich sammel ich sie, denn daraus kann man ja zur Weihnachtszeit tolle Sachen machen. Im Internet habe ich jetzt aber schon mehrfach Kränze aus halbierten und dann bunt angemalten Zapfen gesehen. Durch das Abschneiden der oberen Häfte sieht das untere Zapfenteil aus wie …

Zapfenblumen Weiterlesen »

Lavendel

Ich mag Lavendel sehr und freue mich immer riesig darüber, wieviele Bienen, Hummeln und Schmetterlinge er anzieht und ernährt, sobald er blüht. Wenn er dann aber verblüht ist, gefällt er mir gar nicht mehr und dann wird er schnell geschnitten. Meist mache ich dann aus den abgeschnittenen Blütenstielen noch irgendwas an Deko, da ich sie …

Lavendel Weiterlesen »

Steine bemalen oder gestalten

Ich freue mich immer, wenn ich selbstgestaltete Dinge auf Friedhöfen sehe, denn sie sind sehr wahrscheinlich mit viel Liebe gemacht worden. Sie zeigen, dass da jemand an den Verstorbenen denkt und er/sie auch Zeit investiert, um etwas Besonderes für ihn zu erschaffen. Und es gibt ja so viele verschiedene Möglichkeiten, was man alles machen kann…. …

Steine bemalen oder gestalten Weiterlesen »