Kreative Ideen für Trauernde

Kerzen mit Servietten oder Trockenblumen dekorieren

Wie ihr ja sicher schon wisst, mag ich es sehr, wenn Gendenkkerzen liebevoll dekoriert oder in Szene gesetzt werden. Vor ein paar Wochen hatte ich euch in dem Zusammenhang schon mal etwas von meinem kleinen „Wachs-Bügeleisen“ erzählt. Damit kann man u.a. wunderbar die oberste, ganz dünne Serviettenschicht oder getrocknete Blumen und Blätter an Kerzen anbringen, …

Kerzen mit Servietten oder Trockenblumen dekorieren Weiterlesen »

Kerzen mit Wachsrelief

Ich finde, dass selbstgemachte oder selbstdekorierte Kerzen zum Gedenken an Verstorbene ein tolles Lovecrafts-Projekt sind. Blöd ist nur, dass mir persönlich das Arbeiten mit Wachs nicht besonders liegt und es nie zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen werden wird. Das hat sich auch bei meinen letzten Versuchen wieder deutlich gezeigt. Ich hatte mir vor einiger Zeit günstige …

Kerzen mit Wachsrelief Weiterlesen »

Papierröllchenbilder

Kennt ihr schon Papierröllchenbilder? Die sind gar nicht schwer zu machen. Es steckt je nach Größe allerdings schon ein bißchen Fleißarbeit drin, denn die ganzen Stäbe müssen ja einzeln gerollt werden. Solche Bilder sind ein tolles Lovecrafts-Projekt, denn ihr könnt sie aus alten Papieren, Zeitschriften, Büchern eures Verstorbenen machen und euch somit ein ganz besonderes …

Papierröllchenbilder Weiterlesen »

Kerze mit Papierschmetterlingen

Viele Trauernde zünden regelmäßig oder zu besonderen Anlässen Kerzen für ihre  Verstorbenen an. Ich finde es schön, wenn diese Kerzen zu einem liebevoll gestalteten Hingucker werden und so der Liebe und Verbundenheit einen sichtbaren Ausdruck geben. Bei diesem Beispiel sitzen auf dem Ast selbstgemachte Papierschmetterlinge. Wie ich die gemacht haben, könnt ihr euch in diesem …

Kerze mit Papierschmetterlingen Weiterlesen »

Grabkerzen mit Schmetterling

In diesem Beitrag habe ich dir die Idee mit den ausgedruckten und geölten Schmetterlingsfotos vorgestellt. Auch der Falter von diesen Grabkerzen ist so entstanden. Nach dem Ölen und Trocken habe ich ihn allerdings laminiert und erst danach die Fühler angebracht. So ist er auf jeden Fall etwas stabiler und wetterfester. Das geht übrigens in gleicher …

Grabkerzen mit Schmetterling Weiterlesen »

Sie sterben nicht, sie fliegen

Ich persönlich habe seit einigen Jahren absolut keine Zweifel daran, dass es nach dem Tod weitergeht und ich mag Schmetterlinge als Symbol für das Weiterleben. Für mich ist es kein Zufall, dass mir Trauernde immer wieder von ganz wunderbaren Schmetterlingsbegegnungen erzählen und man häufiger darüber liest. Ich durfte auch schon selber berührende Schmetterlingsmomente miterleben. Daher …

Sie sterben nicht, sie fliegen Weiterlesen »

Leicht transparente Schmetterlinge

Heute möchte ich euch passend zu der Schmetterlings-Aktion von Lovecrafts und Evas Terhorsts Blog „Das erste Trauerjahr“ mal diese Idee vorstellen: Ihr könnt euch eigene Schmetterlingsfotos oder auch schöne Bilder aus dem Internet auf normalem Papier ausdrucken, die Falter ausschneiden und anschließend ölen. Ich habe für meine blauen Morpho Schmetterlinge Kokonsussöl genommen und damit das …

Leicht transparente Schmetterlinge Weiterlesen »

Fotohalter

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie ihr Fotos eurer Verstorbenen schön in Szene setzen könnt. Ihr könnt euch dafür z.B. Fotohalter selber machen und so für euch, – und irgendwie ja auch für euren geliebten Menschen, etwas ganz Individuelles fertigen, was sonst niemand hat. Fotohalter lassen sich auf mehrere Arten herstellen. Heute erkläre ich euch …

Fotohalter Weiterlesen »

Anhänger und Anstecker

Einige Trauernde haben insbesondere am Anfang Ihres Trauerweges das Bedürfnis, etwas vom Verstorbenen um sich zu haben oder direkt bei sich zu tragen. Eine passende Idee dazu können Anhänger oder Anstecker für Schlüssel, Taschen, Handys oder zum Hinhängen zu Hause aus Textilien, Kordeln, Schnürsenkeln … des geliebten Menschen sein. Man kann sich z.B. aus Kleidungsstoffen, …

Anhänger und Anstecker Weiterlesen »